Willkommen bei VOLKER

VOLKER ist die Abkürzung für Visuell Orientierter Leicht KontrollierbarEr Roboter. Die Vision von VOLKER ist die Entwicklung eines nachrüstbaren Kits für alle Robotertypen, bestehend aus Steuerungscomputer und 2D-/3D-Kamera. Mit VOLKER kann jeder Roboter kollaborativ gemacht werden und der Benutzer wird befähigt, 3D-Applikationen (in Verbindung mit einem Kamerasystem, z. B. eine Pick-and-Place-Anwendung mit Objekterkennung) ohne Programmierkenntnisse einfach umzusetzen.

Vorerst, in der ersten Projektphase, wird es folgende Funktionen geben: RoboEyes, RoboLink und RoboTeach. Weitere Funktionen und Projekte sind geplant.

RoboEyes
Entwicklung einer hochauflösenden 2D-/3D-Kamera zu einem Preis von unter 1.000 € für z. B. Pick-and-Place-Anwendungen.


RoboLink
Analyse verschiedener Industrieroboteranwendungen und Entwicklung von Standardprozessen mit Realisierung einer konkreten Industrieroboteranwendung sowie Entwicklung eines einfach zu bedienenden, selbstlernenden Bin-Picking-Systems als Modul mit einfacher Integration in ein Robotersystem (unabhängig vom Roboterhersteller).


RoboTeach
Weiterentwicklung eines Stylus für kopfmontierte AR-Geräte zur Integration mit dem Robotersystem für die einfache Bearbeitung und das Teachen von Robotern im AR-Bereich.

Klicken Sie hier für den Flyer_VOLKER